Bunt, bunter – Smurf Latte
23. Juni 2021
Der neue Trend aus Hawaii: Poké Bowl
9. Juli 2021

Fingerfood: Snacks und Häppchen für die Hand – Teil 1

Ob einfache Sandwichteile, Wraps, gefüllte Teigtaschen, Frühlingsrollen, süße Stückchen oder andere Leckereien, die direkt vom Teller in den Mund landen: Fingerfood eignet sich hervorragend für die Streetfood-Szene, auch wenn das traditionelle Streetfood nicht immer auch Fingerfood ist. Denn nur, was – das Wort verrät es schon – mit den Fingern gegessen werden kann, ist auch wirklich echtes Fingerfood. Und hier tut sich dem Liebhaber unkomplizierter, kulinarischer Genüsse eine ganze Welt auf, die vielseitiger nicht sein könnte. Denn wohl in jedem Land auf der Erde gibt es traditionelles Fingerfood, welches oftmals direkt aus der Serviette genascht werden kann.
Genau genommen zählen auch Muffins und Konfekt zum Fingerfood. Fingerfood ist Eventfood – und hier sind wieder die Parallelen zum Streetfood ersichtlich, welches ja auch auf keinem Außer-Haus-Event fehlen sollte. Denn wo immer eine Party, ein Geburtstag oder eine andere Feierlichkeit stattfindet, können Street- und damit Fingerfood diese mit ihren tollen Ideen aus der Streetfood-Szene ordentlich aufpeppen.

Auch am Lagerfeuer oder Grill kann man von Fingerfood sprechen. Denn kleine Spieße und das beliebte Stockbrot, welches über dem offenen Feuer und am Stock „gebacken“ wird, werden ja auch ganz ohne Besteck gegessen und schmecken genau deshalb so unnachahmlich urig und lecker. Vielleicht hat sich das Fingerfood deshalb nicht nur auf jedem Kindergeburtstag so erfolgreich durchgesetzt. Nicht zuletzt gibt es auch bei JP Gastro so richtig echtes Fingerfood. Denn auch in Köln darf einmal ganz gechillt mit den Fingern gegessen werden – ob mit oder ohne Fleisch. Hier ist für jeden das Passende dabei.

Knusprige Gemüseecken

Wie wäre es einmal mit knusprigen Gemüseecken, die mit würzigem Käse überbacken sind und verschiedenen Gemüsesorten der Saison belegt werden können?

Ein hauchdünner Hefeteig bildet die Basis dieser leckeren Teilchen, die mit Brokkoli, Zucchini, Pilzen, Zwiebeln und/oder kleinen Tomaten als Belag daherkommen. Auch Maiskörner, Chilis, Lauch und andere Gemüsesorten passen wunderbar auf den Hefeteig. Über das ausgewählte Gemüse kommt nach dem Ausrollen des Teiges im Backblech ein wahrhaft würziges Intermezzo aus geschlagenen Eiern, Creme fraiche, Sahne und saftigen Kräutern.
Nun wird das Ganze bei ca. 180°C bis 200°C etwa eine halbe Stunde im vorgeheizten Backofen gebacken und in appetitlich aussehende Dreiecke geschnitten. Schmeckt wunderbar und passt zu jedem außergewöhnlichen Catering oder anderen Events mit kulinarischen Highlights. Der gute Appetit ist beim Anblick dieser leckeren Gemüseecken bereits vorprogrammiert und wird lange anhalten.

Ein Klassiker: Käse-Frucht-Spießchen

Nicht nur Kinder freuen sich über die kleinen Spieße, die liebevoll mit verschiedenen Käse- und Obstsorten bestückt werden. In Würfel geschnittener Gouda, Maasdamer und andere pikante Käsesorten werden abwechselnd mit kernlosen Weintrauben, Erdbeerhälften, Kiwi- Ananasstückchen sowie anderen Früchten auf kleine, handliche Spieße gesteckt. Hübsch auf einer dekorativen Platte angerichtet, ist dieses Fingerfood garantiert schneller vergriffen als es angerichtet wurde. Ein Renner auf Geburtstagen, Firmenevents und jedem Catering, welches dieses klassische und beliebte Fingerfood anbietet. So auch bei JP Gastro, wo die Streetfood-Szene und Live-Cooking schon längst das herkömmliche Catering abgelöst haben. Dennoch kommen auch Klassiker wie die kleinen Käse-Frucht-Spieße immer wieder gut an und ergänzen das Eventcatering optisch und kulinarisch.

Übrigens: Für Veganer dürfen es statt des Käses auch knusprig gebratene, gut gewürzte Tofuwürfel sein, die ebenfalls am Spieß ganz besonders lecker schmecken.

JP Gastro in Köln: Street- und Fingerfood vom Feinsten

Ob vom traditionellen Smoker, aus der Pfanne oder dem Ofen: Hier wird das Essen zum kulinarischen Erlebnis und steht vor allem für geselliges Beisammensein, Feiern und Genuss. So hat auch das Fingerfood als Teil der Streetfood-Szene seinen festen Platz in der Welt (zurück)erobert und bekommt an dieser Stelle einen Ehrenplatz mit einem mehrteiligen Fingerfood-Special und kreativen Rezept-Ideen.

Jetzt Angebot einholen