Streetfood Mexicana – die Würze Amerikas
15. Januar 2021
Bunt, bunter – Smurf Latte
23. Juni 2021

Wild aus dem Smoker: Der Geschmack von Abenteuer

Wer glaubt, in einem klassischen Smoker könnten nur Pulled Pork und Co gegrillt werden, der hat noch nie Wildfleisch aus dem Smoker probiert. Das erstklassige charakteristische Raucharoma, die feine Gewürzmischung, die am besten vorher selbst zusammengestellt wurde, passende Beilagen und dazu ein zünftiges Getränk machen einen Wildfleisch-Grillabend mit dem Smoker zu einem einmaligen Erlebnis. Ein Hauch von Abenteuerlust und Wildnis ist spürbar, wenn die Hirsch-Reh- oder Wildfleischkeule aus dem Smoker angeschnitten wird, vielleicht ein erfrischender Met oder ein würziges Hefeweizen auf dem Tisch steht und das typische Aroma zart gegrillten Wildfleisches die Zunge berührt.

Wildfleisch als Geheimtipp in der Streetfood-Szene

Somit eignen sich Rehrücken, Hirsch- oder auch Wildschweinkeule auch durchaus als Streetfood oder für ein Catering besonderer Art. Dabei ist der wilde Grillgenuss aus dem Smoker – vom Profi zubereitet – keine Zauberei. Mit einem hochwertigen Smoker und dem richtigen Know-How gelingt auch dieses außergewöhnliche Grillvergnügen. Wildfleisch – ob aus dem Smoker oder vom herkömmlichen Grill – vereint zudem die Vorzüge des typischem Streetfoods mit dem Gedanken der Natürlichkeit und Nachhaltigkeit und revolutioniert damit sowohl das herkömmliches Catering als auch die beliebte Streetfood-Szene.

Wer also weder Garten noch Smoker zur Verfügung hat, muss trotzdem nicht auf dieses einmalige Geschmackserlebnis verzichten. Bei JP Gastro in Köln werden Freunde der Event-Gastronomie ebenfalls mit unvergesslichen Smoker-Genüssen verwöhnt.

Eine Kunst, aber keine Zauberei

Für alle, die wissen wollen, wie der Wildfleischgenuss aus dem Smoker zubereitet wird, ist hier das Wichtigste in Kürze zusammengefasst:

1. Das Geheimnis der richtigen Gewürze

Ob Reh-, Hirsch- oder Wildschweinkeule – auf die Gewürze kommt es an. Denn diese dürfen den typischen Wildgeschmack nicht übertönen, sollen diesen jedoch sanft unterstreichen.
Ein traditionelles Wildfleischgewürz besteht aus weißem und schwarzem Pfeffer, Wachholderbeeren, Senfsamen, Kümmel, Lorbeerblättern, Thymian, Rosmarin und ein wenig Chili. Wer mag, kann noch ein wenig Zitronenschale dazugeben. Die Gewürze können im Mörser fein gerieben oder in einer Gewürzmühle gemahlen werden.

2. Die Vorbehandlung des Fleisches

Die Wildfleischkeulen sollten einen Tag vor dem Grillevent sorgfältig von Haut und Sehnen befreit werden, bevor sie mit der Gewürzmischung oder einer aus den Gewürzen bestehenden Marinade eingerieben werden. Nun dürfen sie über Nacht im Kühlschrank ruhen, während das Fleisch langsam die Aromen der Gewürzmischung aufnimmt.

3. Ab in den Smoker

Nun ist es so weit: Der Smoker wird auf 120 °C vorgeheizt und das Fleisch auf den Smoker gelegt.
Bei einer Kerntemperatur von 65 bis höchstens 70°C, die nach etwa 2 Stunden erreicht sein dürfte, kann das Fleisch aus dem Smoker genommen werden.

Passende Beilagen

Gegrillte Kartoffeln schmecken auch zu Wildfleischkeulen einfach ausgezeichnet. Eine würzige Pilzsauce und gegrillte Esskastanien unterstreichen den Charakter des Waldes nicht nur kulinarisch, sondern auch optisch. Knödel – ob Semmel- oder Kartoffelknödel – sind ebenfalls beliebte Beilagen zu Hirsch- oder Wildschweinkeule aus dem Smoker.
Dazu passt natürlich ein frischer Salat, der gerne auch ein wenig Bärlauch enthalten darf. Ein besonderes Schmankerl sind natürlich auch gegrillte Kürbisspalten oder Süßkartoffeln, die fast schon auf der Zunge zergehen.

Wild – wilder – JP Gastro

Bei JP Gastro in Köln geht es manchmal auch recht wild zu. Zwar gibt es hier auf Wunsch ebenso ein klassisches Catering für Firmenevents und andere Festlichkeiten. Doch wer einmal das Außergewöhnliche, Exotische oder Revolutionäre für seine Feierlichkeit sucht, kann sich sicher sein, hier fündig zu werden. Ob Hirschkeule, andere kulinarische Genüsse aus dem Smoker oder wahre Streetfood-Highlights: Hier wird jedes Essen zum Erlebnis und Fest für alle Sinne!

Jetzt Angebot einholen